Tagesablauf

Die Betreuung beginnt täglich nach Schulschluss und endet um 16 Uhr. Nach Unterrichtsende gehen die Kinder in ihre Gruppe und melden sich dort an. In der Zeit von 12.00 – 14.00 Uhr wird das Mittagessen gruppenweise in der Mensa eingenommen. Die Hausaufgabenbetreuung findet täglich in der Zeit von 13.00 – 15.00 Uhr statt. Sie wird von Erziehern, Lehrern und ehrenamtlichen Helfern begleitet. In der Zeit von 14.00 – 16.00 Uhr finden unterschiedliche Angebote und Kurse statt. Kinder, die an keinem Angebot teilnehmen, nutzen die Zeit zum Entspannen, Spielen und Erzählen. Kinder, die die OGS allein verlassen, werden von uns um 15.00 oder 16.00 Uhr nach Hause geschickt.

 

Mittagessen

Das Mittagessen ist fester Bestandteil des Offenen Ganztags. Alle Kinder erhalten für derzeit 3,10 Euro eine gesunde, ausgewogene Mahlzeit. Das Mittagessen wird von der Mensa im Schulzentrum geliefert. Getränke werden für die Kinder bereitgestellt. Eine Abmeldung vom Essen ist immer erst für den nächsten Tag möglich.

 

Hausaufgaben

Die Erledigung der täglichen Hausaufgaben stellt ein wesentliches Element im Betreuungsalltag innerhalb der offenen Ganztagsschule dar. Die Kinder erledigen ihre Hausaufgaben in kleinen fest zugeteilten Gruppen in den Unterrichtsräumen der Schule. Gleichbleibende und den Kindern bekannte Betreuerinnen beaufsichtigen die Schüler bei der Arbeit, geben ihnen bei Bedarf kleine Hilfestellungen und achten bei der Erledigung der Aufgaben auf die Einhaltung einer angemessenen Arbeitsatmosphäre. In vielen Lerngruppen ist auch eine Lehrerin anwesend, die den Kindern noch gezielte Hilfestellung und Unterstützung geben kann. Die Hausaufgabenbetreuung in der OGS ist dennoch keine Nachhilfe. Hausaufgaben sind Aufgaben für Kinder. Sie lernen dabei, selbstständig zu arbeiten, zu üben oder sich auf den Unterricht vorzubereiten.

 

Kurse und Angebote

Jeden Tag finden verschiedene Kurse statt, zu denen sich die Kinder anmelden können. Alle Kurse werden regelmäßig wöchentlich besucht. Nach sechs bis acht Wochen findet in der Regel ein Wechsel statt. Die Belegung der Kurse wird in den jeweiligen Gruppen unter Einbeziehung der Kinder geregelt. Die Eltern erhalten eine schriftliche Mitteilung, an welchem Kurs ihr Kind teilnimmt. Zurzeit bieten wir folgende Kurse an:

 

Montag

15.00-16.00 Uhr

Experimente

Fr.Wegerich

 

14.30-16.00 Uhr

Fußball

G. Eskes

 

14.00-16.00 Uhr

Malen

S. Akbarzadeh

 

 

 

 

Dienstag

14.30-16.00 Uhr

Töpfern

Dahmen-Wassenberg

 

15.00-16.00 Uhr

Handarbeiten

D. Wicinska

 

 

 

 

Mittwoch

14.30-16.00 Uhr

Fußball

G. Eskes

 

14.00-16.00 Uhr

Entspannung

K. Erretkamps

 

15.00-16.00 Uhr

Schach

H. Dohmes

 

 

 

 

Donnerstag

15.00-16.00 Uhr

Tanzen

J. Müller

 

15.00-16.00 Uhr

Entspannung

K. Erretkamps

 

 

 

 

Freitag

14.00-16.00 Uhr

Sport und Spiel

K. Erretkamps

 

 

 

 

Neben diesen festen Kursen werden von den Mitarbeitern spontan verschiedene Aktionen und Angebote durchgeführt, an denen sich interessierte Kinder beteiligen können.

Neben diesen festen Kursen werden von den Mitarbeitern spontan verschiedene Aktionen und Angebote durchgeführt, an denen sich interessierte Kinder beteiligen können.