Ich geh´ mit meiner Laterne

 

Nachdem der St. Martinszug im letzten Jahr coronabedingt ausgefallen war, freuten sich nun alle Kinder darauf, endlich wieder singend durch die Straßen zu ziehen.

Zwar hatten die Kinder im letzten Jahr auch eine Laterne gebastelt und der St. Martin hatte uns auf dem Schulhof besucht, aber es war kein richtiges Fest ohne den großen Zug.

 

Die Erst- und Zweitklässler waren sehr stolz, dass sie zum ersten Mal beim "großen Zug" mitlaufen durften.  Es war ein tolles Erlebnis für unsere "Kleinsten" - auch ohne Feuerwerk.

 

Und auch beim Laternenwettbewerb konnte unsere Schule wieder einige Preise einräumen. Die Gewinnerklassen freuten such sehr.